Letztes Feedback

Meta





 

Es geht ganz gut

Hallo ihr Lieben. Nun ist es endlich so weit und wir gehen in die letzten Runden unseres Hausbaus und der ganzen Aktion mit dem Einziehen und Co. So ganz einfach ist das alles wirklich nicht und es war auch für mich sehr schwer. Meine Nerven haben nicht selten mal blank gelegen und ich war kurz vor dem Durchdrehen. Doch es hat sich nun gelohnt, wenn ich unser Haus sehe und weiß, dass es unsere Arbeit ist, wenn auch nicht die Körperliche an sich beim Bauen. Aber wir haben dafür das Geld erarbeitet und wir haben zusammen mit Architekten die Planung des Hauses übernommen. Es waren tolle Gefühle und viele Emotionen dabei. Aber mir war vor allem der Stress immer mehr hier gewesen. Aber was sollte ich sonst auch machen. Als Frau nimmt man sich das alles sehr zu Herzen und man macht es sich natürlich durch all die Emotionen die man hinein steckt nur noch schwerer. Nun da aber alles steht, möchte ich mit meiner Tochter zusammen die Matratzen übernehmen, da unsere Jungs noch zu jung sind und mein Mann dafür sicher keinen Kopf und davon sicher keine Ahnung haben wird. Deswegen habe ich das dann nun übernommen und bin mit meiner Tochter in einen Matratzen Shop gefahren. Wirklich toll ist das natürlich nicht und man kann sich bestimmt schöneres vorstellen, doch wollen wir ja alle schlafen und es ist sicher keine schlechte Idee, hier auch einmal zu schauen und wir haben da schon unsere Pläne zusammengestellt. Aber davon beim nächsten Mal mehr.

25.2.14 14:46

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen